emiramis  Über die Assyrerin Semiramis singen die einen dies, die andern das. Fest steht jedoch, daß sie eine sehr schöne Frau war, auch wenn sie wenig für ihre Schönheit tat. Der König der Assyrer, der von ihrer Schönheit gehört hatte, lud sie zu sich. Kaum hatte er sie nach ihrer Ankunft gesehen, da verliebte er sich in sie. Semiramis aber bat den König um die Gunst, den Königsmantel nehmen und fünf Tage über Asien herrschen zu dürfen, und alle sollten ihre Befehle befolgen. Selbst diese Bitte wurde ihr gewährt. Als der König sie nun auf den Thron gesetzt hatte und ihr bewußt wurde, daß alles in ihren Händen und in ihrer Macht lag, befahl sie der Leibwache, den König selbst zu töten. Und auf diese Weise erlangte sie die Herrschaft über Assyrien. - (ael)
 
Orientalin Königin
Oberbegriffe
zurück 

.. im Thesaurus ...

weiter im Text 
Unterbegriffe
Verwandte Begriffe
Synonyme