ars  beherrscht Unglück und Krieg, den Tag des Dienstags, die Nacht des Freitags, das Element des Feuers, unter den Metallen das Eisen, Steine: Jaspis, Hematites; Farbe rot; Geschmack bitter; Geschlecht männlich, Körperteile: Leber, Adern Nieren Galle linke Ohr; Temperament cholerisch; Qualität warm und trocken; Tageszeit Nacht; Lebensalter vom 42. bis 57. Jar, Unter der Regierung des Mars tätig: bös Buben Schelm Dieb groß und klein Räuber Mörder Brenner.

Mars der dritt Planet vnd Stern
Bin ich geheissen, vnd zürn gern.
Heyss und trucken bin ich sehr vil,
Cholerisch mehr dann man wol vil.
Zwey Zeichen seynd mir vnderthan,
Der Wider vnd der Skorpion.
So ich mit krafft darinn werd seyn,
Krieg, Hader, vnd Mordt gibt mein schein.
Meine erhöhung im Steinbock ist,
Im Krebs verlier ich krafft und list.
Alle zwölff Zeichen ich durchfahr,
In zweyen Jaren gantz vnd gar.
Mein Kind seynd warm, rot, vnd spitzig,
Von Angsicht scharff, vnd bösswitzig.
Mager, klein Zähn, vnd kleinen Bort
Ihr Leib ist lang, jhr Händ seynd hart.
Seynd ungetrew, von tück listig,
Heimisch, böss, zornig, vnd hitzig.
Frewdig, vnfriedlich, vnd kriegisch,
Streitbar, räubisch, vnd mörderisch.
Stelen, fluchen, schweren vnd liegen,
Stechen, schlagen, vnd betriegen.
Was zwar mit Fewer sol geschehn,
Dem müssen mein Kinder vorgehn.

- Marsgedicht aus dem 15. Jahrhundert, nach (bisch)

Himmelskörper Widder Krieg

Oberbegriffe
zurück 

.. im Thesaurus ...

weiter im Text 
Unterbegriffe
Verwandte Begriffe
Synonyme