aupe   Er zeigte mir, wie man mit einem raschen gewandten Fußtritt die großen, dickumpanzerten Raupen sehr weit fort befördern konnte, die immer wieder, zischend und geifernd, auf unsere Waldhütte Sturm liefen. Wehe dem Ungeschickten, der sie zertritt! Es stinkt acht volle Tage fürchterlich ... Er hatte in einer Abhandlung einmal gelesen, daß diese plumpen Scheusale die ältesten Tiere der Welt waren. Sie gingen angeblich auf die zweite geologische Periode zurück. «Wenn wir erst mal so alt sein werden, mein Lieber, wie werden wir erst stinken?»    - (reise)

Raupe (2) Der einziehbare Kopf und die diabolischen analen Anhängsel des prunkenden Ungeheuers, das einen bescheidenen daunenweißen Nachtfalter hervorbringt, gehören zu einer höchst unraupigen Raupe, deren vordere Segmente wie Balge geformt sind und deren Gesicht der Linse einer Klappkamera gleicht. Wenn du ihren glatten, geblähten Leib behutsam streichelst, fühlt es sich ganz seidig und angenehm an - bis das gereizte Geschöpf dich undankbar mit einer ätzenden Flüssigkeit aus einem Schlitz an seinem Hals besprüht.   - (ada)

 

Kleinvieh Schmetterling

 

  Oberbegriffe
zurück 

.. im Thesaurus ...

weiter im Text 
Unterbegriffe

 

Verwandte Begriffe
LarveMetamorphose
Synonyme