Trojanisches Pferd  IM TROJANISCHEN PFERD ist ein gedicht mit zwei anfängen einem mittelteil und zwei schlüssen es sähe wie ein x aus aber IM TROJANISCHEN PFERD ist eine große dunkle vertracktheit und außerdem gibt es dunkle einzelstellen einen singenden maulwurf ein pfeifendes schlüsselbein und streunende genitivobjekte hinzu kommt die zeitachse auf der das gedicht sitzt und gedreht werden kann doch darum kümmert es sich nicht denn es heißt IM TROJANISCHEN PFERD und nicht das trojanische pferd   - Oskar Pastior, Gedichtgedichte. Nach (pas)
 

Gedicht Täuschung Pferd

Oberbegriffe
zurück 

.. im Thesaurus ...

weiter im Text 

Unterbegriffe

VB
Trojaner

 

Synonyme