ierart  Sanft von Temperament, umgänglich aus Schwachheit, fast gegen alles gefühllos, scheinen Meerschweinchen Automaten zu sein, die aufgedreht wurden, um Nachkommen zu zeugen, ausschließlich gemacht, um eine Tierart mehr darzustellen (pour figurer une espèce). -  Buffon, nach (schen)

Tierart (2)  Es handelt sich um ein Tier, das zunächst in Gestalt einer Schlange existiert, sich dann in die Erde eingräbt, hier eine Schutzhülle aus zarten Seidenfäden um seinen Körper webt und zu einem Wesen ohne Mund und Glieder schrumpft, und das, nachdem es lange Zeit bewegungslos und ohne zu fressen in diesem Zustand verbracht hat, sein seidenes Totenhemd sprengt, sich wieder an die Erdoberfläche wühlt und als eine Art Vogel davonfliegt ...   - William Kirby, William Spence, nach: Theo Löbsack, Das unheimliche Heer. Insekten erobern die Erde. München 1991 (dtv 11389)
 
Tiere, reale
Oberbegriffe
zurück 

.. im Thesaurus ...

weiter im Text 
Unterbegriffe
Verwandte Begriffe
Synonyme