paziergang    Ich weiß noch ganz genau, daß ich über die außergewöhnliche Dummheit jener durchschnittlichen Mörder sprach, die sich erwischen lassen. Ich erklärte ihnen, daß für einen durchschnittlich intelligenten Menschen ein Mord so etwas wie ein Spaziergang sei, und daß die einfachsten Vorsichtsmaßregeln ausreichten, um sich gegen eine Entdeckung abzusichern. Ich gab ihnen faktisch eine Art Lektion in Mord, Mord nicht als feine Kunst, sondern als praktisches Mittel, eine unerwünschte Person loszuwerden. - Anthony Berkeley, Der Kellermord. München 1979 (zuerst 1932)

Spaziergang (2)

- Paul Wunderlich

Spaziergang (3)  Ich bin in der Frühe zwei Nashörnern auf ihrem Spaziergang gefolgt; sie sogen schnaubend und grunzend die Morgenluft ein, die so kalt ist, daß sie die Nüstern beizt, und sahen aus wie zwei klobige Felsblöcke, die durchs Tal kobolzten und ihren Spaß miteinander hatten.  - (blix2)

Spaziergang (4)   Das Spazierengehn ist weder nützlich noch hygienisch. Wenns richtig gemacht wird, wirds nur um seiner selbst willen gemacht, es ist ein Übermut wie — nach Goethe — das Dichten, Es ist mehr als jedes andre Gehen zugleich ein Sich-gehenlassen. Man fällt dabei von einem Fuß auf den andern und balanciert diesen angenehmen Vorgang. Kindertaumel ist in unserm Gehen und das selige Schweben, das wir Gleichgewicht nennen. - Franz Hessel, Ermunterung zum Genuß. Berlin 1981

Spaziergang (5)   Beym ersten Anblick vermutheten wir, daß Dusky-Bay gänzlich unbewohnt seyn müße; denn eine Menge kleiner Vögel schienen noch nie eine menschliche Gestalt gesehen zu haben, so unbesorgt blieben sie auf den nächsten Zweigen sitzen, oder hüpften wohl gar auf dem äußersten Ende unsrer Vogelflinten herum, und betrachteten uns als fremde Gegenstände mit einer Neugierde, die der unsrigen einigermaßen gleich kam. Diese unschuldige Dreistigkeit schüzte sie anfänglich, denn wer hätte hartherzig genug seyn können sie zu schießen, wenn sie so nahe waren; aber in wenig Tagen ward sie ihnen sehr nachtheilig und verderblich, weil eine Katze aus unserem Schiff nicht so bald ausfindig gemacht hatte, daß hier eine so trefliche Gelegenheit zu einem herrlichen Fraße sey, als sie richtig alle Morgen einen Spatziergang ins Holz vornahm und eine schreckliche Niederlage unter den kleinen Vögeln anrichtete, die sich vor einem so hinterlistigen Feinde nicht hüteten, weil sie nichts Arges von ihm vermutheten.  - (for)

 

Gang

 

  Oberbegriffe
zurück 

.. im Thesaurus ...

weiter im Text 
Unterbegriffe

 

Verwandte Begriffe
Synonyme