og    Merkt euch folgendes: südlicher als Mogdasio und Çanghibar wagen die Schiffe nicht zu fahren, weil die Meeresströmung derart kräftig nach Süden driftet, daß die Rückkehr kaum zu bewerkstelligen wäre. Aus diesem Grunde gibt es in dieser Richtung keinen Handelsverkehr. Stellt euch vor: Schiffe aus Maabar, die in Mogdasio anlegen, waren zwanzig Tage auf See; für die Heimfahrt aber brauchen sie drei lange Monate. Schuld daran ist die dauernde Südströmung, die zu allen Jahreszeiten mit unverminderter Stärke anhält. - (polo)

Sog (2)  In der unmittelbaren Nachbarschaft des Schiffes ist alles Schwärze & ewige Nacht & ein Chaos schaumlosen Wassers; aber rund 1 Legua zu beiden Seiten von uns, lassen sich, undeutlich & nur zuzeiten, stupende Festungswälle aus Eis wahrnehmen, die sich nach aufwärts in den öden Himmel verlieren, und wirken, wie die Mauern des Universums.

Was ich mir schon dachte, hat sich bestätigt: das Schiff befindet sich in einem Sog; falls dergleichen Bezeichnung angemessenerweise einer Strömung gegeben werden kann, die heulend & kreischend am weißen Eis dahindonnert, immer nach Süden zu, mit einer Geschwindigkeit, so jäh & reißend wie ein Katarakt. - E.A. Poe, Manuskriptfund in einer Flasche, in (poe)

Wirbel Ziehen Zwang

 

Oberbegriffe
zurück 

.. im Thesaurus ...

weiter im Text 
Unterbegriffe

 

Verwandte Begriffe
Malmstrom
Synonyme