Sich setzen   «Die Frau wollte ihren Jungen bestrafen, einen Sechsjährigen, und da hat sie sich draufgesetzt. Sie wiegt gut hundert Kilo, und sie hat ihm den Brustkorb eingedrückt. Der Kleine ist gestorben, und jetzt hat sie 'ne Anklage wegen Totschlags am Hals. Wahrscheinlich wird man es am Ende bei Kindesmißhandlung belassen, aber wir müssen morgen den ganzen Vormittag über Klinken putzen und hören, was die Nachbarn so über sie und das Kind zu sagen haben.»

«Hat sie es absichtlich getan?»

«Ich glaube ja. Aber Lopez ist Kubaner, und er glaubt es nicht. Kubaner, sagt er, bestrafen ihre Kinder nicht, ganz gleich, was sie anstellen; also glaubt er, es war ein Unfall.»  - Charles Willeford, Miami Blues. Reinbek bei Hamburg 1994

 

Sitzen

 

  Oberbegriffe
zurück 

.. im Thesaurus ...

weiter im Text 
Unterbegriffe

 

Verwandte Begriffe
Synonyme