Selbstschlachtung
 

'sgibtda ein neues System. Höchst listig ist's.
Das Schwein  fährt hoch am Band aus Drahtgeflecht
Ins höchste Stockwerk, dort beginnt die Schlachtung.
Fast ohne Hilfe stürzt das Schwein sich selbst
Von oben in die Messer. Gut? das Schwein
Schlachtet sich selbst. Und macht sich selbst zu Wurst.
Denn nun, fallend von Stock zu Stock, verlassen
Von seiner Haut, die sich in Leder wandelt
Sich trennend auch alsdann von seinen Borsten
Die Bürsten werden, endlich seine Knochen
Abwerfend, draus wird Mehl, drängt's durch sein eigenes
Gewicht nach unten in die Blechbüchs. Gut?

- Bertolt Brecht, nach nach (lte)

 

Schlachten Selbst

 

  Oberbegriffe
zurück 

.. im Thesaurus ...

weiter im Text 
Unterbegriffe

 

Verwandte Begriffe
Synonyme