anftmut  Frau von Tencin hatte eine sanfte Art, sich zu geben, war aber völlig charakterlos und tatsächlich zu allem fähig. Eines Tages rühmte man ihre Sanftmut. »Ja«, sagte der Abbé Trublet, »wäre sie daran interessiert, Sie zu vergiften - sie würde sicher das mildeste Gift wählen.« - (cham)

Sanftmut (2)  Enge gefühlsmäßige Bindungen zu anderen hat er kaum gehabt, und wenn, dann haben sie auch geringfügige Krisen nicht überstanden. Er hat keine wirklichen Beziehungen zu anderen, vielleicht nur zu ganz wenigen Freunden, und nur wenig Achtung vor dem menschlichen Leben. Dies emotionelle Unbeteiligtsein kann sich in anderer Beziehung als ungewöhnliche Sanftmut äußern.   - (cap)

 

Gefühle, moralische

 

  Oberbegriffe
zurück 

.. im Thesaurus ...

weiter im Text 
Unterbegriffe

 

Verwandte Begriffe
Synonyme