Notizen  Ich hatte mir die Fingernägel geschnitten, um die Hände ohne erröten zu müssen auf den Samtbezug der Balustrade meiner Loge legen zu können. Von Zeit zu Zeit schrieb ich nervös Notizen in das Programmheft, die mir hinterher in keiner Weise mehr verständlich sein würden. (Was meinte ich mit den »hängenden Schulterblättern« oder was hieß »Salatteppich« oder was meinte ich mit »Hiob-Treppe« oder gar mit »Busen prallen auf und kehren zu ihr zurück« oder was meinte »die Manege voll von abgeschnittenen dicken Zehen«?) Nie kann ich etwas mit diesen eilig gekritzelten Notizen anfangen, denn sobald ich nach Hause komme, lasse ich mich von der Inspiration leiten, die unbefleckt ist von jeglicher Notiz.   - (cirkus)
 
 

Schreiben Entwurf

 

  Oberbegriffe
zurück 

.. im Thesaurus ...

weiter im Text 
Unterbegriffe

 

Verwandte Begriffe
Synonyme