Naturkunde  Man veranstaltete  für die Zöglinge einen naturkundlichen Ausflug. Zehn, einschließlich des blonden Jungen mit dem mädchenhaften Aussehen, kamen vom Weg ab und gerieten auf eine Waldlichtung, weit weg von den übrigen Zöglingen und Lehrern. Sie setzten sich hin und hielten Kriegsrat, dann aßen sie ein paar Beeren. Was den eigentlichen Anstoß gegeben hatte, konnte keiner sagen, aber nach einer Weile wurde der blonde Junge ins Gras geworfen, ausgezogen, auf den Bauch gelegt, und er mußte die übrigen neun über sich lassen, einen nach dem anderen. Sie vergewaltigten ihn wie eine Hure. Die Erfahreneren unter ihnen drangen von hinten in ihn ein, um sich zu befriedigen, die weniger Erfahrenen wetzten ihre Steifen zwischen seinen Oberschenkeln, deren Haut so zart war wie die einer Frau. Sie spuckten auf ihre Hände und rieben sich den Schwanz mit Speichel ein. Der blonde Junge schrie, strampelte und weinte, aber sie hielten ihn fest und mißbrauchten ihn so lange, bis sie genug hatten.  - Anais Nïn, Das Delta der Venus. München Zürich 1981
 
 

Wissenschaft

 

  Oberbegriffe
zurück 

.. im Thesaurus ...

weiter im Text 
Unterbegriffe

 

Verwandte Begriffe
Synonyme