Mädchen, fallendes  Es war die Stunde, in der Inspiration die Städte ergreift und jeden, der nicht blind ist, mitreißt. Und da vom Osten die Schleier der Nacht heraufzogen, wurde die Stadt zu einem von Lichtern wimmelnden, sanft atmenden Abgrund. Er umschloß mächtige Männer und noch mächtigere Frauen, Pelzmäntel und Geigen, onyxfarbene Wagen, die phosphoreszierenden Lichtreklamen der Nachtlokale, die Toreingänge verfallener Hofpaläste, die Brunnen und stillen, alten Gärten, die Diamanten, Feste, Sehnsüchte, Liebesspiele, vor allem aber den schmerzlichsüßen Zauber des Abends, der von Macht und Ruhm träumen läßt.

Als sie das alles sah, lehnte sich Martha weit über die Brüstung und ließ sich fallen. Sie meinte, hoch in der Luft zu schweben, obgleich sie herabstürzte. Doch wegen der außergewöhnlichen Höhe des Wolkenkratzers kamen ihr Plätze und Straßen unendlich weit entfernt vor; wer weiß, wie lange sie brauchen würde, um unten anzukommen. Und so stürzte das Mädchen in die Tiefe.

Die Terrassen und Balkone der obersten Stockwerke waren um diese Zeit von eleganten und reichen Leuten bevölkert, die Cocktails tranken und nichtssagende Gespräche führten; lose mit Musik untermischte Gesprächsfetzen drangen zu Martha, die an ihnen vorbeiflog, und manche traten ans Geländer, um sie zu sehen.

Solche Flüge — besonders von Mädchen — waren keine Seltenheit im Hochhaus und bedeuteten eine interessante Zerstreuung für die Mieter; deswegen war auch der Preis für die Wohnungen besonders hoch.

Die noch nicht ganz hinter dem Horizont verschwundene Sonne tat ihr Bestes, um Marthas Kleidchen zu beleuchten. Es war ein einfaches, billiges, fertig gekauftes Frühjahrsfähnchen, aber das verzauberte Licht des Sonnenuntergangs verwandelte es und ließ es elegant erscheinen.

Von den Terrassen der Milliardäre winkte man ihr mit galanter Geste zu und bot Blumen und Likör an: »Können Sie nicht zu einem Drink hereinkommen?« — »Süßer Falter, warum hältst du nicht einen Augenblick bei uns an?«

Sie lachte und flatterte glücklich (während sie doch immer weiter abstürzte).

»Nein, liebe Freunde, ich kann nicht, ich muß rechtzeitig ankommen.«  - Dino Buzzati, Die Maschine des Aldo Christofari. Frankfurt am Main 1985

 

Mädchen Fallen

 

  Oberbegriffe
zurück 

.. im Thesaurus ...

weiter im Text 
Unterbegriffe

 

Verwandte Begriffe
Synonyme