ugelfestigkeit    Der ist des Teuffels, sprach Bobtz, der so lang betten möchte. Wann ich Morgens auffstehe, sprach Grschwbtt, so spreche ich ein gantz A.B.C., darinen sind alle Gebett auff der Welt begriffen, vnser Herr Gott mag sich darnach die Buchstaben selbst zusamen lesen und Gebette drauß machen, wie er will, ich könts so wol nicht, er kan es noch besser. Vnd wann ich mein a b c gesagt hab, so bin ich gewischt und getrenckt, vnd denselben Tag so fest wie ein Maur. - Hanns Michael Moscherosch, Soldaten Betten,  nach (abc)

Kugelfestigkeit (2)

Kugelfestigkeit (3)  Gott Matwej hatte sein Brot verzehrt, nun sammelte er die Krümel im Hemdschoß und wollte sie schon in den Mund stecken, doch er warf sie über den Grabenrand.

»Die Vögel sollen auch was zu fressen haben . . .«, sagte er in falschem, ihm offenbar sonst nicht eigenem Tenor, und dann setzte er hinzu, nunmehr ganz sachlich: »Du hast's noch nicht erlebt, Alexander Petrowitsch, aber ich zeig dir's. Ihr dürft nicht Krieg machen, Alexander Petrowitsch!«

Er zupfte sein Hemd zurecht, zog den schmalen Gürtel straff, schob das Faß beiseite und kletterte, vor sich hin schnatternd, aus dem Graben. Sofort eröffneten die Weißen das Feuer. Gott Matwej ging zweimal mit winzigen Schrittchen vor den Gräben auf und ab, dabei wischte er sich unablässig mit der Hand über die Lippen und schaute übermütig, aus dem Augenwinkel, zu Denissjuk hinüber, dann blieb er ein Weilchen stehen, überlegte, lächelte pfiffig und vage, pflückte ein gelbliches, unangenehm riechendes Blümchen und kam in die Gräben zurück. Das Blümchen reichte er dem Kommissar. Denissjuk war weniger davon überrascht, daß Gott Matwej unversehrt zurückkehrte, als davon, daß die Rotarmisten die Schüsse der Weißen nicht erwiderten und daß er, Kommissar Denissjuk, ihnen nicht Feuer befohlen hatte. Nun hätte er schulterzuckend gehen müssen und diesen Gottesnarren, diesen Besessenen mitnehmen, doch er sah, daß er so nicht handeln durfte; die Soldaten betrachteten Gott Matwej mitleidig, streng und gleichzeitig entzückt. Und ihn versengte der bange Gedanke: Die laufen weg! Angst überfiel ihn, wie die meisten Menschen, immer dann, wenn Schreckliches bereits geschehen war. Jetzt war zwar nichts Schreckliches geschehen, dennoch bekam er es mit der Angst. Rundheraus gesagt, dies war ein Gefühl, als ob die Soldaten schon liefen, über ihn hinweg, über sein Glück, als ob sie seine Verdienste um die Revolution und um sich selber zertraten . . .

Und hitzig jungenhaft rief er: »Dich wird's auch noch erwischen!«

Gott Matwej stampfte auf und rief ebenso hitzig,

allenfalls ein wenig höher: »Das wird es nicht! Bin ich ein Gott oder nicht?«

Denissjuk drehte sich zu den Soldaten um. Die Rotarmisten schwiegen. Zum Überlegen blieb jetzt keine Zeit, Eile war geboten, also sagte er schwunglos: »Ich geh dir Gelegenheit zu einem Bravourstückchen.«

»Wozu denn?« fragte Gott Matwej wohlgemut und drehte sich um.

»Zur Probe«, entgegnete der Kommissar kurz und schroff.

Da wurde Gott Matwej mit einem Schlage kleinlaut. - Wsewolod Iwanow, Panzerzug 14-69. In: W. I., Die Rückkehr des Buddha. Nördlingen 1989 (Die Andere Bibliothek 49 (zuerst ca. 1922)

 

Unzerstörbarkeit Zauber Unverwundbarkeit

 

  Oberbegriffe
zurück 

.. im Thesaurus ...

weiter im Text 
Unterbegriffe

 

Verwandte Begriffe
Synonyme