Kippen   Eines Tages sagte ein Vagabund zu ihm, er lege keinen Wert darauf, ganze Zigaretten zu rauchen, er sei auch mit den Kippen zufrieden, die man in Rom mozziconi nennt. Da war Mozziconi beleidigt und rief:

- Ich bin Mozziconi! Der andere lachte.

- Was gibt es zu lachen, wenn einer Mozziconi heißt?

Es gibt welche, die viel schlimmere Namen tragen, und Mozziconi begann alle korrupten und betrügerischen Minister aufzuzählen, deren Namen er in den Zeitungen gelesen hatte.

Manche Vagabunden sagen, es gebe auch tüchtige Minister, die nur ganz wenig stehlen und sogar solche, die noch fast nie gestohlen haben. Andere dagegen sagten, es habe immer Diebe gegeben, auch zur Zeit der alten Römer.

Diesen Reden mochte Mozziconi aber nicht zuhören. Er wurde wütend, stampfte mit dem Fuß auf und spuckte einen ganzen Tag lang, bis seine Wut vorbei war.  - Luigi Malerba, Geschichten vom Tiber. Frankfurt am Main 1997

 

Zigarette Reste

 

  Oberbegriffe
zurück 

.. im Thesaurus ...

weiter im Text 
Unterbegriffe

 

Verwandte Begriffe
Synonyme