Kessel    Man erzählte von Medea, sie vermochte durch Tötung und Zerstückelung Neugeburt und Verjüngung zu bewirken: etwas Ähnliches, wie jenes war, was Dionysos angeblich durch die Titanen erlitten hatte. Es war eine düstere, unterweltliche Handlung, die man im Kultus mit einem Opfertier unternahm: in früheren Zeiten wohl öffentlich, später im geheimen. Medeia hatte schon ihren Bruder auf solche Weise geopfert. Noch schauerlicher mußte es erscheinen, wenn die Körperteile des zerstückelten Opfers, das den Gott darstellte, in einem Kessel, nach einem ausfuhrlicheren Ritus, gekocht wurden.- (kere)

Kessel (2)  

Gefäß

Oberbegriffe
zurück 

.. im Thesaurus ...

weiter im Text 

Unterbegriffe

VB

 

Synonyme