ygiene  ich erzähle ihr von einem Polizisten, der irgendwo eine Vorschrift über die Hygiene des Bürgers ausgegraben hatte und daraufhin persönlich die jungen Zigeunerinnen, die unter fünfzehn Jahre alt waren, waschen ging, die alten Zigeuner mußten das Wasser warm machen und sich dann entfernen, der Polizist zog den Rock aus und krempelte die Hemdärmel hoch, aber sein Kommandant beobachtete die Ausführung der Hygienevorschrift durchs Schlüsselloch und brachte den Polizisten vors Gericht und ging dann selber die jungen Zigeunerinnen waschen, und die alten Zigeunerinnen wunderten sich, warum er nicht auch sie wusch - (hra)

 Hygiene (2)

- Beardsley

 Hygiene (3)  Sie war hübsch und rund, und besaß ein derartig unersättliches Loch, daß ich gezwungen war, ihr die Zügel völlig freizugeben und sie ficken zu lassen, mit wem sie wollte. Sie war die Tochter eines Gastwirts aus der rue Saint Jacques und die Schwester des Buchhändlers Petite Beauté. Erst lange nachdem sie mir zwei Töchter geschenkt hatte, starb sie an Syphilis. Ach, wie gut sie gearbeitet hatte! Niemals noch hat eine Frau ihren Reiter so gut befriedigt wie Conquette. Als ihre Gesundheit anfing zweifelhaft zu werden, bearbeitete ich sie auf ihre Aufforderung von hinten, und sie war das einzige Geschöpf, bei dem ich das tat. Sie verschaffte mir später den Popo ihrer jüngeren Schwester unter der Vorspiegelung, es wäre noch immer der ihre, und ich glaubte es ihr auch. - Restif de la Bretonne, Anti-Justine

 Hygiene (4)  Wir wollen den Krieg verherrlichen – diese einzige Hygiene der Welt – den Militarismus, den Patriotismus, die Vernichtungstat der Anarchisten, die schönen Ideen, für die man stirbt, und die Verachtung des Weibes. - F. T. Marinetti, Futuristisches  Manifest 1909

 Hygiene (5)  Man hat gesagt, daß ich Freunde wechsle, wie andere Leute Unterhosen. Gönnen Sie mir diesen Luxus, aus reiner Barmherzigkeit, denn ich kann nicht ewig dieselben tragen; wenn sie nicht mehr ganz sauber sind, überlasse ich sie meinen Domestiken. - André Breton, nach: Manifeste und Proklamationen der europäischen Avantgarde (1909-1938). Hg. Wolfgang Asholt, Walter Fähnders. Stuttgart Weimar 1995

 Hygiene (6)  

Heilkunst
Oberbegriffe
zurück 

.. im Thesaurus ...

weiter im Text 
Unterbegriffe
Verwandte Begriffe
Synonyme