ürteltierfrau   «Wissen Sie, die Jungs wollten wegen der Gürteltierfrauen an Land. Im Untergrund dieser verlassenen Stadt», erklärte er weiter, «leben Frauen, die imstande sind, bei ihrer Umarmung einen ganzen Männerkörper einzuschließen. Aber ja doch, begreifen Sie nicht? Stellen Sie sich ein Meerschweinchen vor, meinetwegen auch einen Igel, und eine Ameise. Wenn sich das Meerschweinchen zusammenkauert, kann es zwischen seinem Bauch und seiner Brust eine Ameise ganz und gar einschließen. Nur hier wäre die Ameise eben der Mann und das Meerschweinchen die Frau, ich will sagen die Gürteltierfrau. Sie können mir glauben, wenn man ringsum vom weichen warmen Fleisch einer Frau eingeschlossen ist und nicht Atem holen kann, so ist das in gewissen Momenten schon großartig!»  - Tommaso Landolfi, Das Meer der Schaben, nach (land)
 
 

Frauentier

 

  Oberbegriffe
zurück 

.. im Thesaurus ...

weiter im Text 
Unterbegriffe

 

Verwandte Begriffe
Synonyme