Freudenfeuer  Eines Abends erblickte ich einen Schober frischgeschnittenen Korns, der auf die Drescher wartete. Er war höher als ein Haus und ich ein Dreikäsehoch, mit einem Zündholz in der Hand.

«Welch ein schönes Freudenfeuer!» sagte ich mir, «und ganz für mich allein!»

Schon rieb ich das Zündholz an einem Stein, ich warf es in das Stroh und setzte mich ein wenig abseits nieder, um das Schauspiel zu betrachten.

Man fand mich dort im hellen Feuerschein, allzu nah, als daß mein versengtes Gesicht mich nicht des Verbrechens überführt hätte.

«Ich war es», sagte ich sofort.

Niemals auch habe ich mich einer Tat geschämt oder Gewissensbisse darüber empfunden.

Und wie ich den Zorn ansteigen sah in allen ringsum, glaubte ich, doch ohne zu zittern noch zu erbleichen, man werde mich nun auf der Stelle statt des Korns zermahlen, das ich zu früh gebacken hatte.   - Marcel Jouhandeau, Elise erzählt. In: M. J., Elise. Reinbek bei Hamburg 1968 (zuerst 1933 ff.)

Freudenfeuer (2)  Alfred Arthur Rouse, ein siebenunddreißigjähriger Handelsvertreter aus London, war ein geradezu krankhafter Schürzenjäger. Nicht nur, dass er in Bigamie lebte, er soll auf seinen Dienstreisen auch noch an die achtzig Frauen verführt haben. Irgendwann wurde ihm der Boden zu heiß, und er wollte untertauchen, am liebsten gleich seinen Tod vortäuschen. Also nahm er am sechsten November einen Anhalter mit, tötete den Mann auf einer einsamen Landstraße in Northamptonshire, übergoss ihn mit Benzin, setzte den Wagen in Brand und machte sich aus dem Staub. Zu seinem Pech begegneten ihm zwei junge Männer, die auf dem Heimweg in ihr Dorf waren und ihn auf den Brand ansprachen. Er rief im Vorübergehen: >Sieht aus, als hätte jemand ein Freudenfeuer angezündete Dieses zufällige Zusammentreffen half, ihn zu überführen. Hätte er sich im Straßengraben versteckt, bis die beiden vorbei waren, wäre er vielleicht nie erwischt worden.   - P. D. James, Im Saal der Mörder. München 2004
 
 

Freude Feuer

 

  Oberbegriffe
zurück 

.. im Thesaurus ...

weiter im Text 
Unterbegriffe

 

Verwandte Begriffe
Synonyme