Frau, hart arbeitende

 

- Eric Stanton, Baroness Steel

Frau, hart arbeitende (2) Aber die Straße ist der Platz des Bummelns, des Schwatzens, des Faulenzens — und die Frau muß arbeiten: bei Tag ein Arbeitstier, bei Nacht ein Weibchen, so denkt der Hindu. Wenn man dann in die Höfe geht oder hinab zum Fluß oder auch vor die Stadt auf die Landstraße und in die Felder, so kann man reichlich Frauen sehen — viel mehr als Männer. Und sie arbeiten alle, arbeiten den ganzen Tag hindurch. „Ich bin mit meiner Frau sehr zufrieden," sagte mir einmal ein Araber, „sie arbeitet mehr als ein Esel!" Genau dasselbe könnte auch mancher Inder sagen, vorausgesetzt, daß er eine so mindere Kreatur wie eine Frau überhaupt für würdig genug halten würde, ihr ein Lob zu erteilen.  - Hanns Heinz Ewers, Indien und Ich. München 1918 (zuerst 1911)
 
 

Frau

 

  Oberbegriffe
zurück 

.. im Thesaurus ...

weiter im Text 
Unterbegriffe

 

Verwandte Begriffe
Synonyme