ingerkopfkrake

 Fingerkopfkrake

Fingerkopfkrake
octobrachium cupidissimum

Ein furchterregendes Ungeheuer, das sich mit seinen acht Armen auch über der Wasseroberfläche als äußerst zudringlich erweist. Sucht seine Opfer vornehmlich unter den Mitgliedern der christlichen Seefahrt. Die Erforschung des Liebeslebens der Fingerkopfkrake scheiterte bisher an der Unmöglichkeit, lebende Exemplare an Land zu bringen. - Halbritters Tier- und Pflanzenwelt. Ein Beitrag zur Naturgeschichte für alle Schichten des Volkes. Mit vielen Illustrationen des Verfassers. München 1978 (zuerst 1975)

 

Kraken

 

  Oberbegriffe
zurück 

.. im Thesaurus ...

weiter im Text 
Unterbegriffe

 

Verwandte Begriffe
Synonyme