euermann  Uns Kindern erzählte Onkel Pepin am liebsten von dem stummen Mälzer aus Konice, der hatte mal von den Fleischern einen Pferdeschädel bekommen und diesen Schädel hinter einem Balken in der Brauerei verstaut, und als Pepins Vater, nachdem er mit den jungen Leuten auf der Tenne Malz umgeschaufelt hatte, müde und abgerackert die Treppe hinaufstieg und sich auf die Stufen setzte, da - pitschpitschpitsch - tropfte ihm etwas im Finstern auf den Kopf; und der Papa erschrak und rannte weg und besah sich im Spiegel in der Gesindestube und war voll Blut und meinte, der Feuermann, der Brauereignom, habe ihn mit Wasser bespritzt, und darauf kamen die Leute mit einer Stablaterne, und als sie zum Gebälk hochguckten, da tropfte das Blut aus dem zähnefletschenden Pferdeschädel. Wenn Onkel Pepin uns diese Geschichte erzählte, dann gruselte es ihn jedesmal, und uns gruselte es auch, denn seinem Papa hat nie einer ausreden können, daß hinter dem Pferdeschädel der Feuermann gehockt habe...  - Bohumil Hrabal, Gotteskinder. In: Ders., Leben ohne Smoking. Frankfurt am Main 1993 (BS 1124, zuerst 1986)

Feuermann (2) Giordano hielt still vor ihm. Er und Twardowski kümmerten sich nicht mehr um Kopernikus und Galilei, die beiden Greise, die bald vor dem Altar lagen. Man hörte sie singen. Der lange Zauberer wurde ruhiger, wie er unter dem Lichtschein des Feuermanns stand. Twardowski merkte erst jetzt, daß von Giordano ständig ein leises, windartiges Sausen ausging, es war die Flamme. Und wie Giordano den Mantel öffnete, sah Twardowski, dessen Augen sich an das Licht gewöhnt hatten, den Feuermann durchsichtig vor sich stehen: das pulsierende Herz, wie es das Blut in die Gefäße spritzte, die Lungen hoben sich, schwollen an und sanken zusammen, die Zunge spielte im Mund, im Leib wanden sich die Därme wie ein Schlangennest, es war furchtbar und unheimlich. Aber oben der Giordano war lieblich und ernst und ließ seine Stimme tönen: «Ich danke dir, Twardowski, daß du mich geholt hast. Und ich will dir auch meine Dankbarkeit beweisen. Laß mich noch lange hier. Laß mich noch leben und sehen und sehen. Ich möchte noch länger hier sein und vieles sehen.» «Wie kannst du so sprechen, Giordano?» Giordano Bruno lachte, drehte sich, warf seine Arme wie eine Flamme um sich: «Ich bin besessen, ich bin trunken. Was ich gesehen habe, hat mich besessen gemacht. Die Städte, die Städte! Maschinen, ich habe tausend Maschinen gesehen! Du hast sie nicht gesehen.»

«Ich habe sie gesehen.»

«Du hast sie nicht gesehen. Was ist mit dieser Menschheit geschehen? Was haben sie geleistet. Wie haben sie sich bewährt. Und wir waren die Anführer.»

«Du triumphierst.»    - Alfred Döblin, Amazonas. Romantrilogie. München 1991 (entst. 1935-37)

Mann Feuer
Oberbegriffe
zurück 

.. im Thesaurus ...

weiter im Text 
Unterbegriffe
Verwandte Begriffe
Synonyme