amilienforschung   Krüll: Katia Mann war keine besonders mütterliche Person, und dann war da eben auch der Vater, der eigentlich Männerkörper liebte. Man muß sich schon fragen: Wie war das bei ihnen im Bett?

Spiegel: Kinder haben die beiden ja mannigfach gezeugt.

Krüll: Gewiss, aber es geht um die Frage: Wie empfindet eine Frau einen Mann, der eigentlich einen anderen Körper sucht und begehrt. Natürlich waren sie durch die Kinder miteinander verbunden. Aber sie waren beide doch sehr vereinsamte Seelen. - Marianne Krüll, Familienforscherin, in: Der Spiegel 51 / 2001
 

Familie Verstehen

Oberbegriffe
zurück 

.. im Thesaurus ...

weiter im Text 
Unterbegriffe

 

Verwandte Begriffe
Synonyme