Brut, düstere   Es seien noch die Kinder der Nacht aufgezählt; eine düstere Brut, die nur zum TeiL aus Gottheiten besteht und von Hesiod wohl darum erwähnt wird, weil er eben die Genealogie von allem erzählt. Der Tod ist unter drei Namen dabei: als Moros, Ker und Thanatos (der erste davon ist die männliche Form von Moira); mit ihm sein Bruder, Hypnos, der Schlaf, und das ganze Volk der Träume; Momos, der Tadel, und Oizys, der Jammer; die Hesperiden, die ihre goldenen Äpfel jenseits des Okeanos hüten, und die Göttin Nemesis, von der es gleichfalls noch eine besondere Erzählung gibt; der »Trug« und die »Liebschaft« (Apate und Philotes); das »Greisenalter«, Geras, und die »Zwietracht«, Eris. Die Kinder der Eris bevölkerten später den Eingang der Unterwelt.   - (kere)
 

Brut

Oberbegriffe
zurück 

.. im Thesaurus ...

weiter im Text 

Unterbegriffe

VB

 

Synonyme