erufswechsel   Der Grabräuber war in seiner Jugend als Dieb gefaßt und vor den Mudir geschleppt worden. Seine Angst vor dem strengen Da'ud Pascha war groß, aber sie wurde gepaart mit dem Schrecken der Unsicherheit, als er statt vor ein richterliches Forum in das Privatgemach des Paschas gebracht wurde, der sich, es war an einem glühheißen Tage, in einer großen irdenen Badewanne in kühlendem Wasser rekelte.

Da'ud Pascha sah ihn an, er tat weiter nichts als ihn ansehen, aber der alte Arbeiter berichtete, noch nach vielen Jahren beeindruckt: «... und als seine Augen durch mich hindurchdrangen, fühlte ich, wie meine Knochen in mir zu Wasser wurden. Dann sagte er ganz ruhig zu mir: ‹Dies ist das erste Mal, daß du vor mir erscheinst; du bist entlassen, aber nimm dich sehr, sehr in acht, daß du nicht zum zweitenmal kommst›; und ich war so in Schrecken gebracht daß ich meinen Beruf wechselte und nie wiederkam!»  - C. W. Ceram, Götter Gräber und Gelehrte. Reinbek bei Hamburg 2000 (zuerst 1949)

 

Karriere Berufswahl

 

  Oberbegriffe
zurück 

.. im Thesaurus ...

weiter im Text 
Unterbegriffe

 

Verwandte Begriffe
Synonyme