Austrocknung  Meine Mutter ist heute eine kultivierte Witwe von 62 Jahren. Ihre Scheide war eng und teilweise geschrumpft, aber durch eine Östrogenterapie war sie nicht mehr krankhaft ausgetrocknet und unnachgiebig, sie ist weich und dehnbar geworden. Ich meine, du bist nicht zum Tod verurteilt, deine Keimdrüsen können durch den Eintritt ins Kloster noch nicht verkalkt und geschrumpft sein. Dort drüben unter den Zwetschgenbäumen sind Brennesseln, ich hol welche und geißle dich, die Oberschenkel und den Bauch, damit sie wieder durchblutet werden. Hochwürdigster Herr, lassen Sie mich zu ihm!   - Herbert Achternbusch, L'Etat c'est moi. Frankfurt am Main 1972
 
 

 Trockenheit

 

  Oberbegriffe
zurück 

.. im Thesaurus ...

weiter im Text 
Unterbegriffe

 

Verwandte Begriffe
Synonyme