ufstand, friedlicher   Im Jahre 19 überfielen die Leute von Benja Krik die Nachhut der Weißen Truppen, stachen die Offiziere nieder und erbeuteten einen Teil des Trosses. Zur Belohnung forderten sie vom Odessaer Sowjet drei Tage »friedlichen Aufstand«, bekamen aber nicht die Erlaubnis und räumten deshalb alle Stoffgeschäfte auf dem Alexander-Prospekt aus. Danach verlegten sie ihre Tätigkeit auf die Gesellschaft für gegenseitige Kredithilfe. Sie ließen die Kunden passieren, betraten die Bank und wandten sich an die Angestellten mit der Bitte, die Säcke mit dem Geld und den Wertsachen in das auf der Straße wartende Auto zu schaffen. Es verging ein Monat, ehe man sie vor den Lauf bekam.   - (babel)
 
 

Aufstand

 

  Oberbegriffe
zurück 

.. im Thesaurus ...

weiter im Text 
Unterbegriffe

 

Verwandte Begriffe
Synonyme